4 Erfolgspfeiler

Die 4 Erfolgspfeiler der Schrothkur

Schroth’sche Diät

Sie basiert auf dem seit Jahrtausenden bekannten Prinzip des Heilfastens, ist reizarm, mit viel basischem Gemüse und ohne Fett, Eiweiß und Salz.

Schroth’sche Detox-Packung

Ein Ganzkörperwickel, in den Morgenstunden verabreicht, steigert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, baut überflüssige Schlacken ab.

Schroth’sche Trinkverordnung

Im rhythmischen Wechsel, nach ärztlicher Verordnung, werden Heilwasser, Tees und Fruchtsäfte sowie trockene, naturreine Weiß- und Rotweine dargereicht. Dieses führt zu einer intensiven Gewebsdrainage und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Ruhe und Bewegung

In angemessenem Verhältnis tragen Ruhe und Bewegung, vorzugsweise in freier Natur, dazu bei, Körper und Geist optimal zu regenerieren.